Freitag, 29. August 2014

Kaffe Fassett Quilt

So, gerade noch geschafft habe ich meinen Beitrag für die Rainbow Style Week 4 bei Kitzkatz design. Das heißt, ganz geschafft ist mein Quilt noch nicht, bis jetzt ist nur das Top fertig - aber das ist ja genau der regenbogen-bunte Teil, deshalb der der Quilt auch halbfertig zur Rainbow-Style Week!
Und hier ist das gute Stück - für meinen ersten Versuch habe ich mir ein simples Patchwork-Muster ausgesucht, damit es nicht zu kompliziert wird:
Lauter Stoffe meines Lieblings-Designers Kaffe Fassett, kombiniert mit einer meiner Lieblings-Stickdateien, den Federn von smila:
Die sind auch der Grund, warum das gute Stück noch nicht fertig ist - denn 28 Federn zu sticken, dauert eben seine Zeit. Aber jetzt bin ich im Endspurt, und bald ist die Decke dann hoffentlich ganz fertig!
Ein paar Stoffreste sind noch übrig, da sind dann noch passende Kissenhüllen zum Quilt in Planung.
Alles Liebe,
Alice

Dienstag, 26. August 2014

Jupiter Hat

Ich habe eine neue Leidenschaft - Mützen stricken! Das sind kleine, feine Projekte, die in ein paar Abenden fertig gestrickt sind. Und man kann super Reste verwerten! Begonnen habe ich mit meinen Resten aus Noro-Wolle Silk Garden und Silk Garden light, und das Strickmuster, das schon lange auf meiner Wunschliste steht, ist Jupiter hat von Ravelry.
Die erste Version in grün/braun/rosa - und vielen Bildern ;)



Ich finde das Strickmuster ganz besonders entzückend - mit den Noppen und den lustigen Zipfeln oben auf, für die ich I-cords mit einem kleinen Knoten am Ende gestrickt habe.Mit N 4.5mm sind sie auch ziemlich schnell fertig:
Und da noch immer Reste übrig waren, hab ich noch eine Version in pink/orange gemacht:

Besonders nett finde ich auch das Bündchen, das der Länge nach gestrickt wird und somit super an die Kopfweite angepasst werden kann, und schön elastisch ist. Kleine Knötchen am Rand sorgen dafür, dass nicht alles so "glatt" aussieht.

Damit konnte ich meine Noro-Reste noch sinnvoll verwenden - und durch den Seiden-Anteil in der Wolle tragen sich die Mützen auch sehr angenehm.
Diese Version bleibt bei mir, die grüne wandert in meine Tausch- und Geschenkekiste! Beide dürfen zuvor aber noch zum heutigen Creadienstag!
Alles Liebe,
Alice

Dienstag, 12. August 2014

Notizbuchhüllen

Notizbuchhüllen nähe ich immer wieder gerne - das sind kleine, feine Projekte, wo man sich kreativ so richtig austoben kann. Und man kann super gut Stoffreste dafür verwenden.
Meine neuesten Hüllen stehen im Zeichen der Feder - die Stickdatei von Smila gehört zu meinen liebsten Motiven. Von den Farben her ist meine erste Hülle in lila/blau gehalten, und ich habe Reste meiner geliebten Kaffe Fassett Stoffe dafür verarbeitet:
von hinten natürlich auch hübsch anzusehen:
Passend dazu habe ich ein Stiftetäschchen genäht - auf einer Seite uni mit Feder, die andere Seite bunt gepatcht:
Die lila/blaue Hülle verschönert ein Notizbuch in A4 Größe, und die Farbkombination blau/grün war für ein Notizbuch A5 Größe reserviert - auch hier, wenn auch etwas dezenter, das Federn-Motiv und viele Kaffe Fassett Reste:
von hinten:
und auch für diese Hülle gibt es ein dazu passendes Stiftetäschchen:
Beide Sets sind schon weggetauscht, dürfen aber trotzdem noch heute beim creadienstag und bei create in Austria dabeisein.
Alles Liebe,
Alice

Donnerstag, 7. August 2014

Töchterchens erstes RUMS

Heute ist eine RUMS-Premiere: ich zeige Euch, was sich meine Tochter für sich genäht hat!
Sie war am Samstag in einem Kinder-Nähworkshop im Stoffsalon, und hat sich dort ein Kleid genäht:
Also alles komplett - inklusive Schnitt abzeichnen, Stoff zuschneiden, mit der Overlock zusammennähen, Säumen mit der Zwillingsnadel.
Der unifarbige Jersey ist aus einer Sanetta-Überraschungstüte von Michas Stoffecke, der gemusterte Jersey stammt vom Sommerschlussverkauf bei Buttinette.
Es hat ihr viel Spaß gemacht, und ich bin sehr stolz auf sie - deshalb darf dieses Kleid auch noch zu Create in Austria!
Jetzt wird es dann Zeit, dass ich endlich mal was für mich mache!
Alles Liebe,
Alice

Mittwoch, 6. August 2014

Tolles Giveaway für Stoffsüchtige ;)

Heute bin ich über einen sehr vielversprechenden Blogeintrag gestolpert: Indelible + Aurifil Giveaway - da werden zwei wunderschöne Stoffpakete verlost. Mein Favorit ist ja die lila-türkis Farbvariante - die ist wirklich wunderschön!
Also vielleicht wollt Ihr auch mal vorbeischauen bei Susanne!
Alles Liebe,

Alice

Dienstag, 5. August 2014

Kollektion in pink/grün

Zum heutigen Creadienstag zeige ich mal wieder was Genähtes - und zwar gleich eine ganze Kollektion in pink und grün. Sie war ein Geburtstagsgeschenk für die Tochter einer lieben Freundin, daher alles in Gr. 122/128.
Zuerst Ottobre 3/2009, Modell 18, Gr. 122 - eigentlich ein Kleid, ich habe es zu einer Tunika gekürzt:
den Schnitt finde ich ganz besonders süß, mit diesen Flügel-Ärmelchen.
Dazu passend eine 3/4 Leggins nach dem FM Laguna-Schnitt - kann man als Kombi-Partner immer brauchen:
und zum ersten Mal ausprobiert und für sehr tauglich befunden - FM Caroline, aus den Jerseys der Tunika kombiniert:
der Clou bei diesem Schnitt ist ja die "eingebaute" Hose - die ich zu einer Short verkürzt habe. So steht das Kind auch bei wilden Kletter-Partien nie "im Freien" da!
Und zu guter Letzt noch ein Lieblingsschnitt von mir - FM Roxy, ebenfalls aus Jersey, und mit einer großen Erdbeer-Applikation vorne drauf:
Und weil die Stoffe dann immer noch nicht aufgebraucht waren, habe ich noch ein zweites Exemplar der Ottobre-Tunika genäht, in etwas anderer Kombination, und schon in Gr. 128 - für meine Tausch- und Geschenkekiste:
Das hat wirklich Spaß gemacht, gleich eine ganze Kollektion zu nähen - wo man alles miteinander kombinieren kann!
Alle Liebe,
Alice