Dienstag, 28. Februar 2012

Beala - für mich

In letzter Zeit bekomme ich immer mehr Lust, auch mal was für mich zu nähen - ich habe sonst fast nur für meine Tocher genäht. Als einfache Übung zum Aufwärmen ist dieser Pullover entstanden - aus kuschelweichem, gebatiktem Nicki, nach Schnittmuster Beala von Farbenmix:
Sehr schlicht gehalten, nur mit einer "Sleeping Beauty" von Urban Threads bestickt:
In der Länge und an den Ärmeln musste ich einige cm wegnehmen, sonst wäre sie viel zu lang ausgefallen, sonst finde ich die Passform ganz gut (ich habe Gr. XL genäht).

Kommentare:

  1. oh schön!
    toll, daß du jetzt einen blog hast, dann brauch ich mich nicht immer im forum anmelden, damit ich deine tollen sachen anschauen kann...
    lg
    judith

    AntwortenLöschen