Mittwoch, 15. November 2017

Spiral Escape

Das dritte Paket des Strick-mich Clubs von Martina Behm brachte eine Farbverlaufswolle und das Strickmuster für einen Cowl.
Farbverlaufswolle mag ich sehr, sehr gerne - auch wenn mir diese Wolle hier etwas zu grün-lastig war, und die Konstruktion des Cowls war sehr interessant - wie des öfteren bei den Strickmustern von Martina Behm.
Hier ist das Ergebnis der "Halssocke", die sich doch ganz angenehm tragen lässt:
Hier noch eine ausgebreitete Version des langen Schlauchs, der in Spiralen gestrickt wird - wie der Name schon vermuten ließ:
Mir gefällt die Konstruktion gut, die Farben sind nicht so ganz meines, aber die Wolle war wieder toll, sehr schön weich - und Farbverlaufsgarne gibt es ja in allen erdenklichen Farben, falls mir mal nach meinen Lieblingsfarben ist ;)
Das nächste und letzte Paket für heuer ist auch schon bei mir angekommen, aber noch ist ein Weihnachtsgeschenk für meine Schwägerin auf meinen Nadeln, daher wird das Anstricken noch etwas warten müssen.
Alles Liebe,
Alice

Blogger Tricks

Donnerstag, 9. November 2017

Noch ein Knotenshirt

Das Knotenshirts Fano hab ich in der Kurzarm-Version ja jetzt schon ein paar Mal genäht - und jedes Mal für gut befunden! Und weil man bewährte Schnittmuster ja gerne öfter näht, gibt es jetzt eine Herbst-taugliche Version mit 3/4 Ärmeln:
Auch diese Version gefällt mir sehr gut, wenn auch der Jersey, den ich verwendet habe, etwas gewöhnungsbedürftig ist: er ist übersäht mit lauter Glitzerpunkten, die den Jersey allerdings auch etwas steifer machen (und das Fotografieren etwas schwieriger, da der Stoff nun an manchen Stellen ziemlich spiegelt):
Leider sind mir derzeit 3/4 Ärmel fast zu luftig (ich bin eher eine Frostbeule), daher wird das Teil wohl eher erst im Frühjahr zum Einsatz kommen. Aber dafür ist eine Langarm-Version schon in Planung, das sollte dann besser zu den Temperaturen passen! Und was gibt es Besseres als so einen guten Grund, gleich noch was zu Nähen?
Dieses Shirt jedenfalls darf heute mal zum RUMS!
Alles Liebe,
Alice

Montag, 30. Oktober 2017

Letztes Kurzarmshirt für heuer

Das Wetter ist ja heute hier in Wien fast wie im April - da wage ich es, noch schnell mein letztes Kurzarm-Shirt herzuzeigen, bevor uns endgültig der Herbst einholt!
Nach den vielen Knoten-Shirts, musste mal ein anderer Schnitt her, und ich habe mich wieder mal an eine Shelly von Farbenmix gewagt - allerdings mit deutlich entschärftem Halsausschnitt  - und ziemlich windzerzauster Frisur ;):
Den Stoff dazu habe ich schon länger bei mir - und das Muster bot sich natürlich an, mit schwarzem Bündchen kombiniert zu werden: also breites Bündchen unten, und schwarze Einfassung von Halsausschnitt und Ärmeln:
Jetzt leider nicht mehr tragbar, aber es werden schon wieder wärmere Zeiten kommen!
Alles Liebe,
Alice

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Geburtstagsgeschenk

Puh, jetzt ist mein letzter Beitrag schon wieder so lange her! Die Zeit fliegt einfach, und im Büro ist gerade sooo viel zu tun, und mein Rechner mit vielen meiner Fotos ist eingegangen - und überhaupt ;)
Also wird es jetzt wieder Zeit - und es ist ja nicht so, dass ich nichts zum Zeigen hätte!
Schon etwas länger fertig ist diese Tasche, die ich zu einem runden Geburtstag einer ganz lieben Freundin genäht habe:
Schnittmuster ist die Fold over Bag von Hansedelli - ein wirklich schönes Schnittmuster - durchdacht und brauchbar!
Genäht ist die Tasche aus rotem Kunstleder mit Akzenten von meinem Lieblingsdesigner Kaffe Fassett - und einer hübschen gestickten Feder als Hingucker:
Und nachdem man ja auch in der Tasche ein bisschen Ordnung braucht, habe ich noch ein passendes Täschchen und ein TaTüTa dazu genäht:
Als Verzierung hat die Tasche noch einen Taschenbaumler bekommen - eine Kombination aus Fimo-Perlen, die ich noch fertig hatte, und einer roten Seidenquaste:
Die Tasche war erst mein zweiter Versuch mit Kunstleder - und beide Taschen habe ich nicht behalten. Ich hoffe aber, dass das Kunstleder doch ein wenig haltbar ist und die Taschen nicht gleich Risse oder dergleichen bekommen.
Die Fold over Bag nähe ich jedenfalls bestimmt nochmal - ich hab schon einige Farbkombinationen im Kopf ;), und ich selbst brauche auch unbedingt wieder einen neue Tasche!
Alles Liebe,
Alice

Freitag, 8. September 2017

Plum Leaf

Bevor das nächste Strickmich-Club-Paket bei mir eintrifft, muss ich Euch noch schnell das Tuch vom letzten Paket zeigen: Plum Leaf heisst das Muster, mit einer wunderbaren Clubfärbung vom Mondschaf
Die lila Streifen befinden sich nur auf einer Seite des Tuchs, die zweite Seite zeigt ein recht dezentes Lochmuster:


Alles in allem ein hübsches kleines Tuch, sehr angenehm zu tragen! 
Ich bin echt stolz, dass ich auch das Muster vom zweiten Paket gleich fertig gestrick habe, und freue mich schon auf das nächste Paket, dass in den nächsten Tagen bei mir eintreffen sollte - das ist dann das vorletzte Paket für heuer. Ich habe mir schon fest vorgenommen, auch dieses Tuch gleich zu stricken - damit die Wolle nicht immer so lange lagern muss bei mir ;)
Alles Liebe,
Alice

Montag, 4. September 2017

Caterpillar

So, mein Urlaub ist beendet - und damit auch mein Urlaub von Blog und Computer & Co! Ich habe erholsame 3 Wochen hinter mir, in denen ich auch fleißg genäht und gestrickt habe - also genau so, wie ich es wollte!
Daher kann ich jetzt auch wieder einiges zeigen!
Zuerst einmal ein Projekt, das schon länger unvollendet herum lag - die einzelnen Streifen des Caterpillar hatte ich schon länger fertig, nur das Zusammenstricken mit Icords hat mich dann nicht mehr gefreut. Doch dann war ich neugierig, wie die Streifen fertig aussehen, und habe mich doch daran gemacht, alles mit Icords zu umstricken bzw. zusammen zu stricken, und das Ergebnis gefällt mir wirklich gut!
Ich habe 3 verschiedene Stränge Wolle von Dibadu, Etherische Oele und handgefaerbt.com verstrickt, und nicht nur 3 Streifen, sondern 4 gemacht, da ich einen etwas breiteren Schal wollte:
Obwohl die Wolle von unterschiedlichen Färberinnen war, haben die drei Stränge doch super miteinander harmoniert, und es ist mir dann auch gelungen, eine passende Farbe für den Rand aufzutreiben:
Mit den 4 Streifen ist der Schal nun ca. 2m lang und 36cm breit - also eine schöne Größe zum Reinkuscheln ;) Von den Farben her ist der Schal eine Mischung aus sommerlichem Grün und herbstlichen Gelb/Rot-Tönen - also farblich ganz passend zum derzeitigen Wetter, und abends auch schon gut verwendbar!
Das Design gefällt mir sehr gut - kann ich mir gut auch zum Reste-Verwerten vorstellen, und vielleicht wird es ja noch ein Exemplar davon geben ;)
Damit melde ich mich zurück aus dem Urlaub, und hoffe, Ihr hattet auch alle eine schöne Zeit!
Alles Liebe,
Alice

Dienstag, 25. Juli 2017

Filzbild

Ich habe vor mittlerweile glaube ich schon 2 Jahren bei einem Stoffkarten-Tausch mitgemacht. Für einen Tausch, bei dem es um Frühlingsboten ging, habe ich mich nicht für Stoff, sondern für Filz entschieden, und frühlingshafte Tulpen gefilzt. Mein erster Versuch war allerdings leider zu groß für das gewünschte Kartenformat, und ließ sich auch durch viel Walken nicht in die passende Größe zwingen. Daher lag dieses gefilzte Bild lange Zeit bei mir herum, und ich wusste nicht wirklich, was ich damit anstellen sollte. Dabei war es so naheliegend!
Aber letztendlich kam mir dann doch der Gedanke, aus dem Filzbild tatsächlich ein Bild zu machen, daher wurde es in einen hübschen Rahmen gesteckt und kann nun so präsentiert werden:
Ende gut - alles gut!
Dieses Bild ist mein heutiger Beitrag zum Creadienstag!
Alles Liebe,
Alice