Montag, 26. September 2016

Flechtmustersocken

Für meinen Bruder habe ich dieses Sockenpaar gestrickt:
Das Flechtmuster gibt es gratis bei Ravelry zum Download - es ist einfach zu stricken und doch effektvoll.
Die Wolle dafür lag schon länger bei mir, und jetzt hat die tolle Färbung aus Türkis und braun ihre Bestimmung gefunden!
Mein Sockenpaar wandert heute zu create in Austria!
Alles Liebe,
Alice

Dienstag, 13. September 2016

Moustache

Und wieder darf ich Euch heute das Ergebnis eines Probenähens von Claudia  zeigen. Es geht wieder um ein Paper-Piecing Projekt, diesmal mit einem ganz witzigen Moustache.
Rund um diesen Moustache habe ich drei Projekte verwirklicht.
Zuerst einmal die große Version des Moustache - die passt super auf eine Kissenhülle 40x40cm. Und damit der Moustache nicht so alleine ist, bekam er noch eine Melone dazu:
Der Hut ist appliziert, da habe ich kein Paper-Piecing Muster gefunden.
Für den kleinen Moustache habe ich eine anderer Idee umgesetzt: ich wollte einen Kulturbeutel, schön groß und eckig nähen. Dafür habe ich die kleine Moustache-Version auf 120% vergrößert.
Hier ist die Version für den Herren - Monsieur mit Schnurrbart, aus schwarz-weiß gepunkteter Baumwolle, gefüttert mit abwischbarem Stoff in weiß, mit passendem Reißverschluss und Lederquaste:
Und weil ja Gleichberechtigung herrschen muss, gibt es die gleiche Version auch für die Dame - da darf es allerdings schon ein wenig bunter sein:
Und mit Monsieur und Madame habe ich dann auch gleich die ersten Weihnachtsgeschenke dieses Jahres fertig!
Der Moustache ist wirklich ein ganz entzückendes Sujet, und kann super auch für Stoffmix eingesetzt werden. Das Paper-Piecing Muster könnt Ihr hier bekommen.
Meine Moustache-Ergebnisse zeige ich heute bei der  Paper Piecing Linkparty und bei der Kissenschlacht, sowie bei Create in Austria.
Alles Liebe,
Alice

Donnerstag, 8. September 2016

Striped Esjan II

Dieses Tuch für mich ist schon etwas länger fertig gestrickt, nun aber auch fertig gespannt. Es ist eine große Version des Striped Esjan von Designer Stephen West, von dem ich hier schon eine kleine Version vorgestellt habe:
Die große Version ist fast 3m lang und 60cm breit, und in de Farben Türkis und Coralle gehalten:
Mir gefällt ja der Rüschenabschluss ganz besonders gut - den habe ich in einer mehrfärbigen Wolle gestrickt.
Für die Rüschen hat man dann schon ganz schön viele Maschen auf der Nadel, da kommt man nur mehr langsam voran - aber der Aufwand hat sich gelohnt.
Mit meinem großen Kuscheltuch wandere ich zum heutigen RUMS!
Alles Liebe,
Alice

Mittwoch, 7. September 2016

Katzenleben

So als Katze hat man es schon gut, oder?
So entspannt herumliegen und faulenzen - das wäre schon was:
Na gut, ab und zu muss man auch Knuddel-Einheiten über sich ergehen lassen.
Aber im Großen und Ganzen führt unser Twix ein entspanntes Leben!
Jetzt ist er schon zwei Jahre bei uns, und eigentlich ist er immer noch so neugierig, frech und verspielt wie am ersten Tag! Nur Schmusen mag er nur dann, wenn ER in Stimmung ist ;)
Alles Liebe,
Alice

Dienstag, 6. September 2016

Stricknadelrolle

Heute zeige ich nur eine Kleinigkeit zwischendurch: eine Stricknadelrolle, d.h. eine Aufbewahrung für Nadelspiele, wie sie passionierte Sockenstricker gut brauchen können:
In dieser Rolle sind alle gängigen Nadelstärken vertreten - schön beschriftet, damit man auch mit einem Griff das passende Nadelspiel findet:
 Die Aussenseite ist auch sehenswert - verwendet habe ich wieder einmal Stoffe meines Lieblingsdesigners Kaffe Fassett, die sprechen einfach für sich:
 Diese Stricknadelrolle habe ich in Wunschfarben angefertigt, und sie wurde verschenkt. Die Fotos kann ich aber beim heutigen Creadienstag zeigen, sowie beim wieder gestarteten Create in Austria.
Alles Liebe,
Alice

Donnerstag, 1. September 2016

Peace for me

Heute muss ich ein Versäumnis nachholen: dieser Polster für mich ist schon länger fertig, aber durch meinen Krankenhausaufenthalt habe ich den richtigen Zeitpunkt, ihn zu zeigen, leider verpasst.
Das wunderschöne Motiv in der Paper Piecing Technik habe ich nämlich von der lieben Claudia zum Probenähen bekommen.
Durch die vielen Einzelteile kann das Peace-Zeichen sehr individuell und auch bunt gestaltet werden - ich habe mich für Stoffe meines Lieblingsdesigners Kaffe Fassett entschieden, und das Peace-Zeichen auf hellgrauem Hintergrund platziert:
Rundherum vervollständigt ein bunter Rahmen das Bild. Der Polster ist 50x50cm groß, und ziert nun meine Ecke unseres Sofas.
Das Paper-Piecing Muster könnt Ihr hier bekommen, es ist als E-book verfügbar, in dem alle Schritte sehr schön erklärt sind!
Gezeigt wird mein neuer Lieblingspolster bei der  Paper Piecing Linkparty und bei der Kissenschlacht, sowie beim heutigen RUMS!
Alles Liebe,
Alice

Mittwoch, 31. August 2016

Einhörner und mehr

Für Kinder nähe ich ja leider nicht mehr so oft - aber ab und zu darf ich doch, zum Beispiel Geburtstagsgeschenke für eine junge Dame, die Tochter einer lieben Freundin.
Das Mädchen ist ganz vernarrt in Einhörner, daher habe ich mich auf die Suche nach einem Stoff mit ebensolchem Motiv gemacht - war gar nicht so einfach.
Letztendlich bin ich bei einem schönen Motiv fündig geworden - allerdings nur als Jersey erhältlich, und ich wollte doch eine Tasche daraus nähen!
Naja, ich habe es einfach trotzdem probiert: den Jersey habe ich mit Decovil light und Volumenvlies stabilisiert, und so konnte ich den Stoff ganz gut auch für eine Tasche verwenden.
Genäht habe ich eine einfache Umhängetasche mit großer Klappe - wofür sich das große Motiv auf dem Jersey-Paneel super gut geeignet hat:
Und weil Tasche allein ja fad ist, habe ich noch zwei Accessoires passend dazu genäht - und zwar ein Taschentuch-Täschchen und eine Handyhülle:
Die Tasche bekam noch einen Monogramm-Anhänger.
Der zweite Teil des Geburtstagsgeschenks war dann noch was zum Anziehen - ein Kleid aus zwei lange gehegten Lieblingsstoffen, genäht nach einem ziemlich alten Schnitt aus einer Sue&Blue Zeitschrift.
Das Kleid ist doppellagig mit einem Ballonrock - und der Kater hat sich einfach so ins Bild geschummelt, da konnte ich leider nichts machen ;)
Es hat sehr viel Spaß gemacht, mal wieder Kinderkleidung zu nähen - Taschen nähe ich ja sowieso immer gerne.
Nächste Gelegenheit, Kinderkleidung zu nähen: Weihnachten!
Alles Liebe,
Alice

Donnerstag, 25. August 2016

Noppensocken


Heute zeige ich mal wieder ein Sockenpaar - ganz einfach gehalten, aber mit Noppen am Schaft:
Gestrickt sind sie aus einem Frühlingsspecial-Strang von Tausendschön,
der wirklich ganz wunderbar gemustert hat:
Wie immer, hat meine Tochter dankenswerter Weise ihre Füße fürs Fotoshooting zur Verfügung gestellt ;)
Noppen sind zwar immer viel Arbeit, aber ich mag sie einfach ganz besonders gerne!
Alles Liebe,

Alice

Dienstag, 16. August 2016

Das königliche Spiel

Heute zeige ich Euch etwas ganz Besonderes: ich habe nämlich etwas für meinen Mann genäht! Kleidung kauft er sich ja lieber, und auch Taschen oder Täschchen braucht er nicht so wirklich. Aber etwas hab ich doch gefunden, mit dem ich ihm eine Freude machen konnte: ich habe für sein neues Sofa im Arbeitszimmer zwie Polster genäht!
Darauf ist unschwer sein Lieblingshobby zu erkennen:
auch auf dem zweiten Polster tummeln sich die wichtigsten Schachfiguren, jede wie es sich gehört in einem separaten Schachfeld:
Die Schachfiguren sind nach der Paper-Piecing Methode genäht, die Vorlagen dafür gab es auf Craftsy zu kaufen. 
Diese beiden zieren also jetzt sein neues Sofa.
Gezeigt werden die beiden bei der  Paper Piecing Linkparty und bei der Kissenschlacht!
Alles Liebe,
Alice

Donnerstag, 11. August 2016

Sugar and Spice

Heute kann ich endlich mal wieder mitRUMSen, denn nach langer Zeit habe ich auch mal wieder was für mich genäht!
Ich brauchte eine neue Tasche, und da wollte ich diesmal ein anderes Schnittmuster ausprobieren, als ich sie bisher für meine Taschen verwendet habe. Bei meinen Recherchen in Pinterest bin ich über "Sugar and Spice" gestoßen - das Schnittmuster kann man z.B. hier bei Etsy kaufen.
Und hier ist meine neue Tasche - genäht aus lange gestreichelten Lieblingsstoffen von Tula Pink:
Die Tasche wird mit zwei Trageriemen über der Schulter getragen. Sie hat vorne und hinten jeweils zwei aufgesetzte Taschen, und wird oben mit einem Reißverschluss geschlossen:
Und weil eine Tasche alleine langweilig ist ;), muss ich immer auch noch passende Accessoires dazu nähen:
Also habe ich jetzt zu meiner neuen Tasche neben einem Taschentuch-Täschchen auch noch ein passendes kleines Täschchen für den alltäglichen Krimskrams, der nicht einfach so in der Tasche herumkugeln sollte:
sowie ein sehr nettes Täschchen, das z.B. auch Brille oder Handy beherbergen kann:
Meine neue Tasche habe ich schon ausgeführt, und sie ist für gut befunden - auch wenn sie etwas kleiner ist als meine bisherigen Taschen.
Meine neue Tasche zeige ich auch noch bei p[:in:]spiriert.
Alles Liebe,
Alice

Dienstag, 9. August 2016

La vie en rose

Bei Pinterest stöbere ich ja immer wieder gerne, und schon vor längerer Zeit habe ich dort ein Tutorial entdeckt, welches mir sofort gefallen hat: es zeigt, wie man aus Filz Rosen macht, und diese dann auf einer Styroporkugel arrangiert.
Hier ist meine Version der Rosenkugel:
Und während ich so die Filzrosen auf der Kugel anklebte, kam mir der Gedanke, dass so eine Kugel auch aus gehäkelten Rosen sehr schön aussehen musste. Also habe ich mich hingesetzt und einen Haufen Rosen gehäkelt - übrigens nach diesem Tutorial:
Das ist ein ganz wunderbares Projekt, um kleine Wollreste aufzubrauchen - bei mir waren es Überbleibsel von Catania Baumwollgarn.
Und so sieht die Kugel mit den gehäkelten Rosen aus:
Und weil sie so schön ist, gibt es auch noch eine Variante in gelb- und Orangetönen:
Die Kugeln zeige ich heute beim creadienstag, bei der Häkelliebe, und natürlich bei p[:in:]spiriert - der Quelle meiner Inspiration. 
Alles Liebe,
Alice

Montag, 8. August 2016

Schönes für die Loggia

Und ich nähe weiter Pölster ;)
Unser Sofa ist ja jetzt schon ganz gut ausgestattet, aber auf der Loggia war noch Platz für ein bisschen Farbe, und so sind drei Pölster entstanden:
Genäht waren sie relativ schnell, da die Stoffe selbst gut wirken, und nicht viel Aufwand benötigen:
Ich habe auch Platz für ein paar gut abgelagerte Knöpfe gefunden:
und eine Bommelborte kam auch zum Einsatz:
Jetzt kann man wieder ganz gemütlich und weich auf unserer Loggia chillen - die Katzen haben es jedenfalls schon ausgiebig erprobt!
Alles Liebe,

Alice

Donnerstag, 4. August 2016

Ostermond

Socken stricke ich auch noch - ab und zu ;). 
Dieses Paar hier ist schon länger fertig - das Strickmuster heißt "Ostermond" und ist gratis bei Ravelry zum Download verfügbar.
Verstrickt habe ich einen Sockenwoll-Strang von Tausendschön:
Das Besondere an diesem Muster sind die kleinen Knöpfchen, die sich an der Seite in das Zopfmuster einfügen:
Leider habe ich keine wirklich ganz passenden Knöpfe gefunden - diese hier sind mir fast zu dunkel, aber sie schimmern schön grün, und daher dachte ich, dass es gehen sollte.
Das Muster ist gut beschrieben, und der dicke Zopf in der Mitte gefällt mir besonders gut.
Alles Liebe,
Alice

Montag, 1. August 2016

Aufbewahrungstasche

Für meinen Bruder - unverkennbar ein Pferde-Fan - habe ich diese Aufbewahrungstasche genäht:
Die Tasche ist rundherum mit Decovil light verstärkt und der Außenstoff mit Volumenvlies gequiltet, sodass die Tasche schön steht. Die Kanten sind links auf links genäht und dann rundherum mit Schrägband versäubert - auch das trägt zur Standfestigkeit der Tasche bei.
Innen hat sie einige Fächer und links und rechts an den Seiten gezogene Taschen, sodass man schön geordnet einiges unterbringen kann:
Damit man die Tasche auch tragen kann, hat sie noch zwei Henkel bekommen.
Die Tasche selbst ist ganz schön groß, ca. 35x25 cm, sodass man auch gut Hefte und dergleichen in den Fächern unterbringen kann.
Praktischer weise war die Tasche auch gleich die Verpackung für seine weiteren Geburtstagsgeschenke - somit konnte ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen!
Alles Liebe,
Alice

Dienstag, 26. Juli 2016

Tasche Anna

Heute zeige ich Euch, dass ich nicht nur Polster nähen kann ;)
Für eine liebe Freundin habe ich eine Tasche genäht - nach dem Schnittmuster "Anna" von machwerk - das mag ich besonders gerne, und da hab ich auch schon einige davon genäht.
Diese Version ist aus auberginenfarbigem Feincord, kombiniert mit wunderschönen Patchwork-Stoffen:
Das geniale an dieser Tasche ist ja die Wechselklappe - mit Klettverschluss befestigt, kann sie nach Lust und Laune ausgetauscht werden.
Dies hier ist Klappen Nr. 1., mit einer Applikation aus einem Kaffe Fassett-Stoff:
Und das hier ist Nr. 2 - ein wenig schlichter, mit einem einfachen Peace-Zeichen:
Diese Tasche hier habe ich diesmal zusätzlich mit einem Reißverschluss genäht - so kann garantiert nichts herausfallen:
 
Und zur "Inneneinrichtung" gehört ein kleines Täschchen, das bei Bedarf auch abgeklipst werden kann:
Die Tasche ist jedenfalls gut angekommen, was mich sehr freut, und so darf sie heute auch sowohl zu Create in Austria als auch zum Creadienstag wandern - dort war ich eh schon lange nicht mehr vertreten!
Alles Liebe,

Alice