Dienstag, 26. Juli 2016

Tasche Anna

Heute zeige ich Euch, dass ich nicht nur Polster nähen kann ;)
Für eine liebe Freundin habe ich eine Tasche genäht - nach dem Schnittmuster "Anna" von machwerk - das mag ich besonders gerne, und da hab ich auch schon einige davon genäht.
Diese Version ist aus auberginenfarbigem Feincord, kombiniert mit wunderschönen Patchwork-Stoffen:
Das geniale an dieser Tasche ist ja die Wechselklappe - mit Klettverschluss befestigt, kann sie nach Lust und Laune ausgetauscht werden.
Dies hier ist Klappen Nr. 1., mit einer Applikation aus einem Kaffe Fassett-Stoff:
Und das hier ist Nr. 2 - ein wenig schlichter, mit einem einfachen Peace-Zeichen:
Diese Tasche hier habe ich diesmal zusätzlich mit einem Reißverschluss genäht - so kann garantiert nichts herausfallen:
 
Und zur "Inneneinrichtung" gehört ein kleines Täschchen, das bei Bedarf auch abgeklipst werden kann:
Die Tasche ist jedenfalls gut angekommen, was mich sehr freut, und so darf sie heute auch sowohl zu Create in Austria als auch zum Creadienstag wandern - dort war ich eh schon lange nicht mehr vertreten!
Alles Liebe,

Alice

Kommentare:

  1. Deine Anna ist total klasse geworden.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Wechselklappen, tolle Tasche. Respekt, sauber genäht.
    LG Ute

    AntwortenLöschen