Montag, 21. Mai 2012

Berlin!

Wir waren über den Feiertag und das darauffolgende Wochenende in Berlin! 
Wir sind viel herumgelaufen, haben viel gesehen: das Brandenburger Tor, Alexanderplatz, das Nikolai-Viertel, die Museums-Insel, aber auch ein paar Attraktionen für Kinder: ein Gruselmuseum, Madame Toussauds, Naturkundemuseum und SeaLife.
Im Nikolai-Viertel:

 Museumsinsel:

 
 Madame Toussauds:

Spree-Rundfahrt:

Berlin ist ja noch immer stark im Umbruch - viele Plätze werden neu gestaltet, Baulücken werden aufgefüllt, Flussufer begrünt und begehbar gemacht.

Japanische Riesenkrabbe im SeaLife:
Schön wars, und anstrengend - aber jedenfalls einen Besuch Wert! 
LG,
Alice

Kommentare:

  1. Sagt mal wo seit ihr untergekommen in Berlin. Plan meine Süße zu überraschen mit einem verlängerten wochenende in Berlin. Doch leider habe ich noch keine richtige Unterkunft gefunden. Schaue schon die ganze Zeit. Bis jetzt habe ich auf diesem Portal die günstigsten Angebote gefunden. Aber ich höre mich noch immer um, denn cih will es uns Beiden ja wirklich schön machen an diesem Weekend ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jan-Luther!
      Wir waren in einem Appartment-Haus, und zwar hier:
      http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g187323-d1223121-Reviews-Come_2_Friends_Apartmenthaus-Berlin.html
      Das ist jetzt kein besonders nobles Quartier, aber günstig und sauber, sehr netter Kontakt, verkehrsgünstig gut gelegen (U-Bahn-Nähe), mit einem sehr leckeren Fisch-Restaurant gleich nebenan.
      Wir haben aber dort tatsächlich nur geschlafen und uns sonst kaum dort aufgehalten, also hats für uns gut gepasst.
      LG,
      Alice

      Löschen
  2. Ahhh sehr schön!

    Das werde ich mir heute abend nach Feierabend mal näher anschauen ;) Wenn es einfach udn sauber ist passt es schon. Wie gesagt man schläft ja nur drin und alles andere wäre mir bzw. und egal :) Danke für den Link ;)

    AntwortenLöschen