Montag, 26. November 2012

Slinky hat

Eine neue Mütze für meine Tausch- und Geschenkekiste ist fertig geworden - slinky hat nach einer gratis Anleitung von Ravelry:
gestrickt mit Nadeln 2.5mm/3mm aus Noro Taiyo Sock Yarn, Baumwolle mit Wolle und Seide:
Ich habe allerdings nur 136M angeschlagen und erst nach dem Bündchen auf die vorgesehenen 160M zugenommen, und außerdem mit etwas kleinerer Nadelstärke gestrickt. Trotzdem sitzt die Mütze locker und ist ziemlich groß geworden, also ein eher lässiges Teil ;)
Da ich nur 64g verbraucht habe, werde ich aus dem Rest des Käuels, zusammen mit einem weiteren Noro-Rest, eine zweite, diesmal aber etwas weniger weite Mütze stricken. Dann habe ich wohl alle Noro-Reste gut verbraucht und wieder etwas Platz in meiner Woll-Kiste!
LG,

Alice

Kommentare:

  1. Cool
    so eine hätte ich auch gerne...
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht toll aus! Wollte J sie nicht behalten?
    Zu langen Haaren finde ich so weite Hauben total schick. :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Total klasse sieht die aus!!! Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich beneide jeden, der so toll stricken kann! Ganz, ganz toll!

    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen