Donnerstag, 13. Juni 2013

Salamander

Letztes Wochenende war die Geburtstagsfeier von J.s "ältester" Freundin - die zwei kennen und mögen sich schon seit dem Kindergarten, und obwohl sie in unterschiedliche Schulen gehen und sich nicht mehr so oft sehen können, verstehen sie sich immer noch bestens.
Neben dem Buchwunsch wollte ich daher auch noch etwas Persönliches als Geschenk mitgeben. Ich war also beim Komolka Stoffe stöbern, und da fiel mir dieser Salamander-Stoff auf, und ich habe daraus ein Täschchen nach dem beliebten Schnitt von Machwerk genäht:
Ich hatte ein wenig die Befürchtung, der Stoff könnte zu kindisch für eine 12-jährige sein, doch das Täschchen kam super gut an und wird sicher gerne verwendet.
Am besten gefällt mir der süße Lace-Salamander, den ich nach einer Stickdatei von Emblibrary als Anhänger für den Reißverschluss gestickt habe:
Innen ist die Tasche mit einem abwischbaren Stoff gefüttert - so kann sie auch für Waschzeug oder Stifte benutzt werden. Und jetzt, wo ich so gut mit Reißverschlüssen als Meterware zurechtkomme, ist so ein Täschchen ratz-fatz genäht!
LG,
Alice


Kommentare:

  1. Toller Stoff und der Salamander ist wirklich eine super Ergänzung! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne tasche und der Stoffe ist prima ausgesucht!

    LG
    pipa

    AntwortenLöschen
  3. tolles täschchen....aber sag mal, wie geht das mit dem salamander, fällt der nicht in sich zusammen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Der Salamander wird auf Soluvlies gestickt, welches dann ausgewaschen wird - die Stickdatei ist so konzipiert, dass es nachher gut zusammenhält!
      LG,
      Alice

      Löschen