Montag, 7. Oktober 2013

Farbenmix Philippa

Mein Teenie-Mädel trägt ja schon seit längerem nur eher selten mehr Selbstgenähtes. Umso mehr hat es mich gefreut, als ich sie zu einer Softshell-Jacke überreden konnte - unter der Voraussetzung, dass diese ganz schlicht ausfällt. Nun, ganz schlicht kann ich nicht, also haben wir uns auf hellgrüne Paspeln in Kontrast zum lila Softshell geeinigt. Noch schnell ein Foto geschafft, bevor es in die Schule geht:
Schnitt ist Philippa von Farbenmix, den ich schon in der größten verfügbaren Größe, 170/176, zuschneiden musste, da es sonst um die Brust herum eng geworden wäre. Die Ärmel waren dann halt etwas zu lang, aber die Länge der Jacke selbst hat auch wieder gut gepasst.
Die Kapuze wird von KamSnaps in grün zusammengehalten, und auch hinten gibt es natürlich die Paspeln:
Den Übergang von Jacke zu Kapuze hab ich mit grünem Schrägband versäubert, das fand ich so viel hübscher, und hab auch gleich ein Schlauferl zum Aufhängen mitgefasst:
Ich war ganz überrascht, dass sich Softshell so gut verarbeiten lässt, und finde die Jacke sehr gelungen. Und das Schönste ist: sie wird auch gerne getragen!
Damit darf ich heute eine Premiere feiern und mitmachen bei My kid wears!
LG,
Alice

Kommentare:

  1. Also er Wahnsinn! Ich finde sie auch sehr gelungen! Da kann der Herbst ja kommen.

    Mit sonnigen Grüßen
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. So toll! Und wie schön, dass deine Große sie gerne trägt.
    Was bin ich froh, dass meine beiden noch so klein und leicht zu benähen sind ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist super geworden. Vllt. probiere ich sie doch noch einmal. Die erste war für die Tonne, da viel zu eng.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Die ist aber toll geworden! Der Kontrast der beiden Farben wirkt super! Und soo edel verarbeitet ... ich steh total auf deine Nähwerke, aber das weißt du ja eh. ;-) Und ich freu mich mit dir, dass du endlich mal wieder dein Mädel benähen durftest!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. wow! die ist wunderschön geworden - und so ordentlich genäht! schaut nach richtig RICHTIG viel arbeit aus!

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Respekt! Die Jacke sieht toll aus und steht Deiner Tochter richtig gut :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Die ist wunderschön! Aber da musst du echt jedesmal dazusagen: Selbstgemacht! Von allein kommt da nämlich keiner auf die Idee... was wahrscheinlich der Hintergedanke des Töchterleins war...

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die sieht ja klasse aus!! Toll. Meine Großen konnte ich bisher noch zu nichts überreden. ;-)
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Also diese Jacke würde ich auch dauernd tragen, die sieht so super aus! Klasse! LG, Simone

    AntwortenLöschen