Montag, 24. Februar 2014

Tierisches Probenähen

Die liebe Angelina war wieder einmal kreativ, und ich durfte ihr neuestes E-Book probenähen. Diesmal war die Zielgruppe ganz speziell, und zwar haarig und mit 4 Beinen. Ausgedacht hat sie sich einen Kuschelsack für Vierbeiner:
Und nachdem ich so etwas noch nicht besitze, habe ich mich gerne zum Probenähen gemeldet. Also schnell zum Komolka düsen, Flauschstoff und Baumwollstoff besorgen, dickes Vlies hatte ich noch zu Hause. Und ziemlich schnell war er dann fertig genäht, das neue Schlafplätzchen für unsere Mietzen: 
Unser Chester ist ja immer neugierig und muss alles sofort begutachten. Der hat gleich gecheckt, wozu das neue Trum im Wohnzimmer gut ist.
Sein Bruder musste erst mit ein paar Leckerlies überzeugt werden, den Kuschelsack  mal probehalber zu betreten.
Am Abend dann war der Kuschelsack jedenfalls durchgehend belegt: sobald ein Kater sich erhoben hat, hat der andere die Gelegenheit genutzt und sich hineingelegt ;)
Der Kuschelsack hat für unsere Katzen eine Grundfläche von ca. 40x60 cm, die Höhe beträgt ca. 35 cm. Außen ist Baumwollstoff, innen Flauschstoff, gefüttert mit 2cm dickem Volumenvlies.
Wenn Ihr auch Interesse habt, Eure tierischen Hausgenossen ein wenig zu verwöhnen: das E-Book gibt es brandneu bei Angelina im Dawanda-Shop!
Alles Liebe,
Alice

Kommentare:

  1. Liebe Alice,
    danke für Deinen lieben post und dass Du mit dabei warst!
    Ich finde es so toll, dass die vierbeinigen Lieblinge die Kuschelsäcke gern haben!!!

    Liebe sonnige Grüße,
    Angelina
    *winkewinke*

    AntwortenLöschen
  2. Schaut sehr bequem aus, da brauchst du wohl noch mehrere damit sich die Fellnasen nicht streiten! ;)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Kuschelteil ist das und ganz offensichtlich fühlen sich Deine Fellnasen darin sehr wohl.
    Ich geh mal meinen kleinen Kater fragen... :-)). Vielleicht überlässt er uns ja dann demnächst abends mal "seine" Couch.....
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen