Sonntag, 28. September 2014

Angestrickt - Sari

Zu meinem Geburtstag im März habe ich mir ein ganz besonderes handgefärbtes Garnset geschenkt - von colorshiftyarn das Set für das Tuch Sari. Zart ineinander fließende Farben

 werden mit einer bunten Mischung in gelb/rot und grün/blau Tönen gemischt:
Im Sommer hatte ich im Urlaub dann endlich Zeit, das Tuch anzustricken, aber über den ersten Rapport bin ich damals nicht hinausgekommen. Mittlerweile hat mir eine Ravelry-Gruppe einen Motivationsschub gegeben, und mein Tuch ist ein wenig angewachsen:
Durch die vielen Farbwechsel wird das Stricken nie fad, und ich freue mich immer schon auf die nächste Farbe!
Alles Liebe,
Alice

Kommentare:

  1. Wow, ein toller Farbenrausch ist das. Als ich die grün-blauen Töne sah, bin ich nicht auf die Idee gekommen, dass die mit verstrickt werden, sondern dass Du daraus separat etwas machst. Nachdem ich die Wolle verstrickt in Deinem Tuch sah, gefällt mir das richtig gut. Hätte nicht gedacht, dass das farblich zueinander passt. Doch, es sieht gut aus.
    LG
    und einen schönen Abend
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut klasse aus, aber auch höchst kompliziert. Ich bin gespannt wie's farblich weitergeht.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Alice,

    den Sari möchte ich auch noch so gerne stricken. Lange habe ich mich nicht entscheiden können, jetzt habe ich gerade mit dem Shetland- Ruffles angefangen. Aber danach werde ich mich hoffentlich auch mal an den Sari trauen, das wird ein absolutes Traumteilchen, Deine Farben sind wunderschön!

    sonnige Grüße von Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati!
      Toll, die Shetland-Ruffles stehen auch noch auf meiner Wunschliste - Wolle dafür hab ich schon bestellt! Da bin ich ja schon auf Deine Version gespannt!
      LG,
      Alice

      Löschen