Dienstag, 3. Februar 2015

Weihnachtsgeschenke, Teil III

Weihnachten ist für mich auch deshalb ein besonderes Fest, weil ich zu diesem Anlass endlich wieder Kinderkleidung nähen kann ;) Nachdem meine Tochter ja nach wie vor Selbstgenähtes verweigert, müssen jetzt sämtliche Freundinnen und Verwandte mit Kindern herhalten - aber zum Glück gefällt es den Kindern noch, und daher durfte ich auch heuer zu Weihnachten etwas für sie nähen.
Für einen süßen 5-jährigen weiblichen Wildfang habe ich mir einen Eisbär-Jersey ausgesucht, und mit den passenden Farben orange und petrol kombiniert. Das Oberteil hier ist eine Clementine von Farbenmix in Gr. 122/128:
Dazu passend habe ich eine  ärmellose Weste aus kuschligem Wellness-Fleece - Schnitt ist Ottobre 3/2007, in Gr. 128 (der Reißverschluss ist eigentlich nicht schief, die Weste liegt nur nicht gerade da):
hinten bestickt mit einem Eisbären (Stickdatei von Emblibrary):
Vervollständigt wird die Kombi durch eine Jerseyhose mit seitlichen Raffungen am Saum, Ottobre 4/2010, in Gr. 128:
Der Bruder darf natürlich auch nicht leer ausgehen - aber für einen coolen 6-Jährigen darf es nicht mehr so verspielt sein. Deshalb fiel meine Wahl auf einen erprobten Raglan-Schnitt, Ottobre 6/2010, in Gr. 134, mit einer dezent applizierten Gitarre:
Das hat auf jeden Fall sehr, sehr viel Spaß gemacht, und wird zu den Geburtstagen der Kinder auf jeden Fall wiederholt ;)
Diese Sachen zeige ich auch noch am heutigen creadienstag und bei create in Austria!
Alles Liebe,

Alice

Kommentare:

  1. Was für süße Teile ♥♥ Die Stoffe finde ich einfach zauberhaft und die Weste sieht richtig richtig kuschelig aus! Da dürfen sich die Kleinen ruhig auf ihren Geburtstag freuen ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Voll schön! Und so tolle Stoffe!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Mann, das sind ja Hölle viel Geschenke, die Du da gewerkelt hast. Toll. Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, was du da gezaubert hast. Sooo schöne Farbkombinationen und die Gitarre ist ja auch der Hammer.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Und deine will das nicht anziehen... wie schade... man kann sie halt zu ihrem Glück nicht zwingen... dafür haben sich die anderen Kinder bestimmt gefreut.
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  6. So eine tolle Kombi, bunt aber nicht zu bunt, das gefällt mir!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen