Donnerstag, 16. April 2015

Neues Kleid für einen Sessel

Ich habe mir ein schnelles Erfolgserlebnis gegönnt: der Sessel meines Nähplatzes hatte eine schlichte, hellbraune Sitzfläche, die mir eigentlich gar nicht mehr gefiel. Also habe ich kurzerhand einen schönen Deko-Stoff ausgesucht, die Sitzfläche abgeschraubt, den neuen Stoff darübergespannt und hinten festgetackert. Und so sieht er jetzt aus - mein rundum-erneuerter Sessel:
So passt er auch viel besser zu den Vorhängen ;). Und nicht nur mir gefällt der neue Sessel - kaum war er fertig, war er auch schon okkupiert:
Also ein perfekt gelungenes RUMS - und gar nicht für die Katz, auch wenn es so aussehen mag!
Alles Liebe,
Alice

Kommentare:

  1. Hihi, dann weiß ich ja schon mal, was bei uns passiert, wenn ich demnächst den Neubezug unserer Küchenstühle ins Auge fasse. Platz für uns wird es dann wohl nicht mehr geben, wenn ich mir Dein Foto ansehe :-).
    Ein schicker Bezug ist das und der Stuhl/Sessel sieht toll damit aus.
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hey Alice,
    das Muster und die Farben gefallen mir sehr und der Stuhl passt wirklich toll zu den Vorhängen. Super gemacht!
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  3. Simpel aber sehr effektiv! Da näht es sich gleich viel besser! :D

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht prima aus! Einen tollen Stoff hast du dafür verwendet, gefällt mir richtig gut! :-)

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen