Spiral Escape

Das dritte Paket des Strick-mich Clubs von Martina Behm brachte eine Farbverlaufswolle und das Strickmuster für einen Cowl.
Farbverlaufswolle mag ich sehr, sehr gerne - auch wenn mir diese Wolle hier etwas zu grün-lastig war, und die Konstruktion des Cowls war sehr interessant - wie des öfteren bei den Strickmustern von Martina Behm.
Hier ist das Ergebnis der "Halssocke", die sich doch ganz angenehm tragen lässt:
Hier noch eine ausgebreitete Version des langen Schlauchs, der in Spiralen gestrickt wird - wie der Name schon vermuten ließ:
Mir gefällt die Konstruktion gut, die Farben sind nicht so ganz meines, aber die Wolle war wieder toll, sehr schön weich - und Farbverlaufsgarne gibt es ja in allen erdenklichen Farben, falls mir mal nach meinen Lieblingsfarben ist ;)
Das nächste und letzte Paket für heuer ist auch schon bei mir angekommen, aber noch ist ein Weihnachtsgeschenk für meine Schwägerin auf meinen Nadeln, daher wird das Anstricken noch etwas warten müssen.
Alles Liebe,
Alice

Kommentare

  1. Das sieht wirklich sehr interessant aus - gefällt mir ♥ Sowas auf die Art hab ich noch nie gesehen und ich hatte schon wirklich lang kein Tuch mehr auf den Nadeln. Aber jetzt - so kurz vor Weihnachten - wird das vermutlich auch nichts mehr, weil da heißt es fleissig sein für die Wünsche vom Christkindl ;-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Ich versteh zwar nur Bahnhof, finde es aber auch sehr schön! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön - das sieht echt toll aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen