Schmuckbeutel

Für ein Tauschpaket waren Schmuckbeutel gewünscht - so kleine Pompadour-Beutel mit einer Einteilung innen, wo man gut Perlen oder Schmuck aufbewahren kann. Die sind ja aus 4 Kreisen recht einfach genäht. Anleitungen gibt es da mehrere im Internet verfügbar, z.B. hier
Neben zwei edleren Versionen aus Samt und Brokat in zwei verschiedenen Größen:
hab ich auch noch drei bunte Versionen aus Baumwolle genäht, die auch ein bisschen größer ausgefallen sind:
Die großen Kreise hab ich dabei mit dünnem Volumenvlies abgesteppt, um dem Beutel etwas Stabilität zu verleihen, die kleinen Kreise innen hab ich nicht mehr gefüttert, damit es nicht zu dick wird. Den Samt hab ich ebenfalls ungefüttert verarbeitet, weil der sowieso schon etwas dicker war.
Somit war für eine gewisse Auswahl gesorgt!
Alles Liebe aus meinem klimatisierten Büro,
Alice

Kommentare

  1. Oh die sehen toll aus - aktuell kann ich bei der Hitze gar nix - weder stricken noch nähen - ich mag gar nicht :( Aber deine Beutel sind wirklich eine super Sache ♥

    Alles Liebe - ebenfalls aus dem klimatisierten Büro,
    nima

    AntwortenLöschen
  2. hej alice,
    besonders die samtbeutel sehen ja klasse aus! wunderschön! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Liebe/r LeserIn!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://show-colours.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).