Samstag, 31. August 2013

Westknits Mystery Shawl KAL 2013

Mein neuestes Strick-Vorhaben: hier will ich mitmachen:
Es ist mein erster KAL überhaupt, und ich bin schon sehr gespannt, was denn das Tolles wird!
Die Designs von Stephen West gefallen mir ja sehr gut, und seinen Spectra hab ich schon mehrmals hier und hier gestrickt.
Die Wolle, die ich mir für den Mystery KAL ausgesucht habe, stammt von der Wollbox, es sind drei Stränge Paca Peds solid in den Färbungen "Green Apple", "Hydrangea" und "Eggplant":
Leicht war die Entscheidung nicht, und die Farben sind nicht ganz so ausgeflippt, wie es das Vorschaubild für den KAL vielleicht empfehlen würde, aber ich kann das Tuch dann ja nochmal in anderen Farben stricken, wenn es mir gefällt. Entscheidend für mich war diesmal die Qualität der Stränge: Wolle mit Alpaka - also unglaublich weich und wird sicher ein richtiger Schmeichler für den Hals.
Am 13. September geht es dann los mit den ersten Hinweisen zum Strickmuster, und dann folgen jede Woche weitere, bis das Projekt beendet ist.
Bis dahin muss jedoch noch das Tuch, das gerade auf meinen Nadeln ist, fertig sein, damit ich mich ganz dem Mystery KAL widmen kann.
Fortsetzung folgt also!
LG,
Alice

1 Kommentar:

  1. Oh, toll! Ich mag seine Entwürfe auch sehr. Eine kostenlose Anleitung (boneyard) habe ich schon ausprobiert, aber ich bekomme die Zunahmen einfach nicht ohne Löcher hin, ansonsten gefällt es mir nicht. Also habe ich aufgegeben, verschränkt Stricken ist mir noch zu schwer, leider. Ich wünsche Dir viel Spaß mit deinem KAL (die Farben sehen schon mal gut aus :O) und ein schönes Wochenende, Raphaele

    AntwortenLöschen